Lärmschutz kann so schön sein.

Lärm wirkt sich negativ auf die Gesundheit aus und kann verschiedene Beschwerden verursachen. Spezielle Wände schützen wirksam vor Lärm. Dabei muss Lärmschutz heute nicht mehr aus Beton und unschön anzusehen sein.

RAU Bayern steht für üppig begrünte, natürliche Lärmschutzwände. Allen Modellen ist gemeinsam: Sie sind lebendige Bauwerke, die sich harmonisch in ihre Umgebung einfügen. Hochwirksam halten sie negative Umwelteinflüsse wie Lärm, Abgase und Feinstaub ab.

Dabei sind unsere RAU Lärmschutzwände pflege- und wartungsarm. Darauf weist der Zusatz „Extensiv“ nach dem Modellnamen (im Gegensatz zu pflege„intensiv“) hin:

Die Begrünung erfolgt durch Bepflanzung am Wandfuß, so dass die Pflanzen, die sich an der Wand hinaufranken, immer genügend Wasser erhalten. Damit nutzen RAU Lärmschutzwände als eigenständiges Ökosystem natürlichen Niederschlag und müssen nicht bewässert werden.

Gegebenenfalls können wir auch am oberen Abschluss der Wand eine zusätzliche Vegetationsebene einbauen, die ebenfalls ohne Bewässerung auskommt. Zudem verwenden wir in der Regel vor Ort gewonnene bzw. bezogene Böden und mineralische Rohstoffe zur Befüllung. Dieses Material behält sein Volumen und zeichnet sich durch eine hohe Beständigkeit und Lebensdauer aus.

RAU R3 Extensiv

flexibel und
wirtschaftlich

RAU R1 Extensiv

platzsparend und
anpassungsfähig

RAU Rock Extensiv

schlank und
vielseitig

RAU Rock Mobil

einfach und
mietbar

RAU Alpin

elegant und
wirkungsvoll

RAU Photovoltaik

innovativ und
einzigartig

RAU Sanierung

sinnvoll und
ökologisch